Wiedenbachhütte

Die gemütlich eingerichtete Selbstversorgerhütte bietet in 3 getrennten Bereichen insgesamt 34 Schlafplätze. Alle Wohnungen sind mit eigener Küche, Dusche/WC und gemütlichem Aufenthaltsraum ausgestattet.

Unterkunftsteil I: 15 Betten
Unterkunftsteil II: 10 Betten
Unterkunftsteil III: 6 Betten

Die Hütte eignet sich besonders für ein langes Wochenende oder einen Kurzurlaub mit der Familie oder Freunden. Für alle Jahreszeiten bietet die Umgebung viele Sport- und Wandermöglichkeiten. Die nahegelegenen Gertelbachwasserfälle bieten ein schönes Ausflugsziel. Ein weites Wanderwegenetz des Schwarzwaldvereins führt bis auf die Hornisgrinde (1164 m) oder zum Mummelsee. Im Winter gibt es Wintersportmöglichkeiten im Bereich der Schwarzwaldhochstraße. Die Wiedenbachhütte ist auch ein idealer Stützpunkt zum Klettern im nahegelegenen Battert oberhalb von Baden-Baden. Der Battert bietet ideale Kletterbedingungen in festem "Rotliegendem" (teils Konglomerat). Er zählt zu den schönsten Klettergebieten in Baden-Württemberg.

Der Mieter/die Mieterin der Hütte muss Mitglied im DAV sein, während dies bei den übernachtenden Gästen nicht erforderlich ist (s. p  Gebührenordnung).

Sie erreichen die Wiedenbachhütte mit dem Auto über die BAB A5, Ausfahrt Bühl. Von dort zur Gemeinde Bühlertal, Orsteil Obertal. Nachdem Sie im Ortsteil Obertal nach rechts Richtung Untersmatt abgebogen sind, fahren Sie sofort wieder links, vor der Brücke, in den Steckenhaltweg, dann gerade aus weiter in den Wiedenbachweg. Die Hütte steht am Bebauungsende links. Ein Parkplatz findet sich 100m weiter auf der rechten Seite.

Hüttenanschrift

Wiedenbachhütte
Wiedenbachweg 29
77830 Bühlertal

Übernachtungsgebühren und Mietbdingungen

p  Gebührenordnung

Reservierung und Schlüsselausgabe:

Deutscher Alpenverein Sektion Heidelberg 1869 e.V.
Harbigweg 20
69124 Heidelberg (Kirchheim)
[b Karte]
Telefon:
06221-484076, Fax 06221-437338
e-Mail:
alpenverein-heidelberg@t-online.de

© OpenStreetMap und Mitwirkende, unter offener Lizenz.

button Weitere Informationen

Informationen zur Heidelberger Hütte, Silvretta